Golf Hainmühlen

Jeder Golfspieler sollte sich verpflichtet fühlen, den Platz zu schonen und gegenseitige Rücksichtnahme & Fair Play zu praktizieren. Persönliches Verhalten gemäß Etikette auf dem Platz & Gastronomie sowie Beachtung der Entscheidungen von Spielleitung und Sekretariat sollten selbstverständlich sein. Die Sicherheit der auf der Anlage befindlichen Personen hat höchste Priorität! Die nachfolgenden Regeln der Platz- und Spielordnung sowie die aktuellen Platzregeln dienen dem allgemeinen Spielbetrieb zur gemeinsamen Freude am Golfspiel und gelten für alle Nutzer der Golfanlage Hainmühlen. Verstöße hiergegen können zu einem Platzverweis, im Wiederholungsfall auch zu längerfristigen Spielverboten führen.

  1. Spielberechtigt sind, sofern kein Haus- oder Spielverbot gegen sie ausgesprochen wurde, die Mitglieder des Golfclubs Gut Hainmühlen, sofern sie den Jahresbeitrag gezahlt haben, sowie Gastspieler mit DGV – anerkannter Stammvorgabe oder vergleichbarer ausländischer Legitimation nach Zahlung des jeweils gültigen Greenfees. Mitglieder des Clubs bringen ihr Bagtag mit gültigem Jahresaufkleber, Gastspieler ihren Greenfee – Anhänger deutlich sichtbar am Golfbag an.

  2. Die Platzpflege hat jederzeit Vorrang vor den Spielern. Nehmen Sie ggf. Ruf- oder Zeichenkontakt zu den Platzarbeitern auf, um Gefahrensituationen gar nicht erst entstehen zu lassen.

  3. Die Reservierung von Startzeiten ist obligatorisch. Sollte eine reservierte Startzeit nicht genutzt werden, ist sie umgehend im elektronischen Reservierungssystem zu löschen bzw. ist das Sekretariat direkt/telefonisch zu verständigen. Bei wiederholten Verstößen gegen die Löschungspflicht kann seitens der Geschäftsführung bzw. des Präsidiums auch der zeitweilige Ausschluss von der Reservierung ausgesprochen werden.

  4. Sonderregeln zu den unbedingt einzuhaltenden Platzregeln werden durch Aushang und im Sekretariat bekanntgegeben.

  5. Den Anweisungen der Clubmanagerin, der Platzaufsicht und – bei Platzarbeiten – auch der Greenkeeper ist zu folgen.

  6. Die Golfrunde beginnt, wenn nicht anders ausgewiesen, auf Bahn 1.

  7. Jede/r Spieler/In trägt allein die Verantwortung für seinen Schlag. Bedenken Sie dies unter Berücksichtigung des  Platzzustandes und der Witterung stets und spielen Sie erst dann Ihren Ball, wenn die voraus spielende Gruppe eindeutig und unzweifelhaft außer Reichweite Ihres Schlages ist – insbesondere Bahn 13/14.

  8. Vermeiden Sie bitte jede Beschädigung des Platzes. Dazu gehört:
    •    Pitchmarken ausbessern        
    •    Divots zurücklegen und festtreten
    •    Bunker harken            
    •    die Fahne auf dem Grün hinlegen und nicht direkt an die Lochkante treten
    •    Abfälle nur in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgen (nicht in die kleinen Behälter an den Abschlägen,
          die für abgebrochene Tees vorgesehen sind!)

    •    keine Taschen auf den Grüns oder den Abschlägen ablegen
    •    fahren Sie nicht mit Ihrem Trolley über die Grüns und auch nicht über die Streifen
          zwischen den Bunkern und den Grüns – Ausnahme Bahn 16

  9. Alle Nutzer des Platzes werden gebeten, sich um ein zügiges Spiel zu bemühen. Um dies für alle zu gewährleisten, ist schnelleren Gruppen, unabhängig von der Zahl der Spieler, wenn möglich Gelegenheit zum Durchspielen zu geben.

    Bei starker Platzbelegung bleibt dem Sekretariat vorbehalten, die Flights zu kompletten Gruppen aufzufüllen.

    Einzelspieler haben generell kein Durchspielrecht; vielmehr sollte ihnen das Mitspielen angeboten oder situationsgerecht das Durchspielen ermöglicht werden.

  10. Das Telefonieren auf dem Platz ist während eines Turniers – Notfälle ausgenommen – nicht erlaubt.

  11. Die Rangebälle sind Eigentum der Golfanlage; sie dürfen nur auf der Range benutzt und von ihr nicht entfernt, insbesondere nicht auf dem Platz benutzt oder gar mit nach Hause genommen werden.

  12. Die Maschinenhalle ist den Greenkeepern vorbehalten und darf von den Spielern nicht betreten werden.

Golfanlage Gut Hainmühlen                    Golfclub Gut Hainmühlen

Stand: 21. Juli 2016

Öffnungszeiten

Clubsekretariat und Pro Shop
Montag                  10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag-Sonntag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wir bitten um Verständnis, dass witterungsbedingt kurzfristige Änderungen möglich sind!
Telefon (0 47 08) 92 00 36