Jungsenioren werden Dritter

Die 1. Jungsenioren des GC Gut Hainmühlen erreicht sensationell den 3. Platz bei den Final Four Meisterschaften 2021

Nachdem wir im Jahre 2019 zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft errungen konnten, stiegen wir in Liga 1 des niedersächsischen Verbandes auf. Jedoch wurde unsere Euphorie im Jahre 2020 durch die Corona Pandemie gebremst. Die Liga wurde für ein Jahr ausgesetzt.

Trotz der kritischen Situation wurde entschieden, die Saison 2021 zu starten. Jedoch durften nur Einzel gespielt werden. Die Liga war stark besetzt, war doch mit dem Club zur Vahr der amtierende Final Four Meister mit von der Partie.

Am ersten Spieltag trafen wir beim Club zur Vahr auf die Mannschaft von Thülsfeld. Auf dem schwierigen Platz konnten wir uns in sehr engen Paarungen letztendlich mit 5,5:3,5 durchsetzen.

Nun ging es zum Golfclub nach Thülsfeld. Auf der wunderschönen Anlage trafen wir bei besten Bedingungen auf den Golfclub aus Hude. Auch diese Partie war unglaublich eng und wieder konnten wir am Ende einen knappen 5,5:3,5 Sieg einfahren. Hier sei jedoch erwähnt, dass uns in dieser Partie Burghard Niederquell aushalf und am Ende auch den entscheidenden Punkt holte. Chapeau!

Am letzten Spieltag ging es auf dem Golfplatz in Hude gegen den großen Favoriten Club zur Vahr. Diese hatten ihre beiden ersten Partien haushoch gewonnen. Aber Golfen ist halt Tagesform und so konnten wir uns ziemlich knapp mit 5:4 durchsetzen. Unfassbar, es ging zu den Final Four, wo jeweils die beiden Meister des Nordens gegen die beiden aus dem Süden Niedersachsens antreten.

Austragungsort war am 11.09.2021 der Golfclub Burgdorf. Ein wunderschöner aber auch schwieriger Golfplatz mitten in einer Waldlandschaft gelegen.

Neben dem GC Burgdorf, dem GK Braunschweig hatten sich auch unsere Bekannten aus dem GC Oberneuland für dieses Event qualifiziert.

Am Vormittag wurde gelost und wir mussten den gegen die haushohen Favoriten aus Burgdorf spielen. Neben einem Durchschnittshandicap von +0,2 hatten sie auch noch Heimrecht.

Hier gab es nichts zu holen und wir verloren 1:5. Anzumerken ist jedoch, dass Oliver Buchholz sowie Patrick Möller in ihren laufenden Partien in Führung lagen. Da alle anderen ganz klar verloren, wurden diese mit einem Unentschieden gewertet.

So kam es am Nachmittag zu einem Showdown um Platz 3. Hier konnte Patrick Schönfelder in der letzten Partie am 18. Loch den entscheidenden Punkt holen. 

Fazit: Als drittbeste Mannschaft der niedersächsischen Jungsenioren Liga hat der GC Gut Hainmühlen eine sehr gute Figur abgegeben, worauf wir alle stolz sein können.

So erreichst du uns

  • Am Golfplatz 1
    27624 Geestland
    OT Ringstedt

  • (04708) 920036
  • (04708) 920038

Bistro-Café
Gut Hainmühlen

Öffnungszeiten

Golfshop und Sekretariat

Di-So 9-18 Uhr

Bistro-Café

Di-So 11-21.30 Uhr

Schreib uns eine Nachricht!

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, oder eine Bestellung für den Golfshop loswerden möchtest, kannst du uns über diesen Weg eine Nachricht schreiben. Du kannst uns aber auch ganz normal eine E-Mail an info@golf-hainmuehlen.de schicken.

WESPA_Footer

Copyright 2021 © Golf Gut Hainmühlen